Willkommen beim Deutschen Naginata Bund

Aktuelle Beiträge

Jahresendgrüße und WNC Informationen

31. Dezember 2018

Liebe DNagB-Mitglieder, 2018 war aus Naginata-Sicht ein ereignisreiches Jahr. Wir, der Vorstand des DNagB, wagen einen Rückblick – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – und einen Ausblick, was uns 2019 erwartet. Für viele sicherlich unerwartet, ist im Frühjahr der langjährige DNagB-Präsident Andreas Nicol zurück getreten. Mitglieder und Rest-Vorstand mussten sich also Gedanken machen, wie es weitergeht.…

Weiterlesen...

16. Deutsche Meisterschaft Februar 2019

21. Dezember 2018

Nun ist es soweit. Die Ausschreibung und die Anmeldung für die nächste Deutsche Meisterschaft in Naginata ist raus und freigegeben. Wir freuen uns über jeden Naginataka der an der DM, sowie auch an dem Seminar bzw. den Kyu-Prüfungen, teilnehmen wird.         Bitte beachtet, dass ihr euch durch die Anmeldung zur Veranstaltung mit…

Weiterlesen...

Save the date – Deutsche Meisterschaft 2019

10. Dezember 2018

Die kommende Deutsche Meisterschaft 2019 findet am 17.02.2019 (Sonntag) statt. Diesmal sind beim Engi die Formen 2,4 und 5 dran. Am Tag vorher (Samstag, 16.02.2019) findet ein Seminar statt, dass auch für alle Interessierten offen ist. Veranstaltungsort ist an beiden Tagen Mainz. Mehr Infos hierzu in Kürze.

Weiterlesen...

Deutsche Naginata Meisterschaft

World Naginata Championship

Tag
Stunde
Minute
Sekunde

Germany 2019

Wilkommen

Diese Seite dient als Informationsquelle für alle Naginata-Liebhaber/-Neugierigen und solche, die es noch werden wollen. Neben Informationen rund um den Sport und die Waffe "Naginata", bietet der Deutsche Naginata Bund (DNagB) auf dieser Internetseite auch Hinweise auf Naginata-relevante Veranstaltungen, Berichte von denselben und einiges mehr.

Was ist überhaupt Naginata? Detaillierte Informationen sind im entsprechenden Menüpunkt abrufbar, hier sei zum Neugierigmachen nur so viel gesagt: Das Wort "Naginata" bezeichnet sowohl eine japanische Waffenform als auch den Budô-Kampfsport, bei dem eine Sportvariante der Naginata benutzt wird. Das Training zielt oft auf den sportlichen Freikampf mit der Waffe ab (Shiai). Jedoch gibt es auch Wettkämpfe, bei denen sich zwei Teams (bestehend aus je 2 Personen) im Engi messen, d.h. sie zeigen bestimmte Bewegungsabläufe, wobei die Perfektion der Bewegungen und die Zusammenarbeit der Partner ausschlaggebend sind.

Mehr Informationen zum DNagB finden sie hier.